Willkommen
Für alle Liebhaber von
Kultur, Architektur und Verfassungsdenkmälern, von Bürger- und Menschenrechten und herausragenden Fotobüchern

am Dienstag, den 10.12., gibt es ab 18 Uhr eine Ausstellungseröffnung, die die genannten Aspekte elegant miteinander verbindet. Zu sehen sind in der Regionalgalerie des Regierungspräsidiums (siehe Anhang) ausgewählte Fotostrecken aus dem Band "Der Lui. Zum 175. Geburtstag des Ludwigsmonuments in Darmstadt", erschienen im September 2019 im Justus von Liebig Verlag. Das Kollegienhaus des RP ist herausragend geeignet als Ort dieser zweiten Ausstellung zum Buch. Als einstiges Hessisches Innenministerium im Volksstaat Hessen mit der Hauptstadt Darmstadt (1919 bis 1934) war es auch zuständig für die Praxis und die Verteidigung des demokratischen Rechtsstaates. Der einstige Hausherr dort, der sozialdemokratische Innenminister Wilhelm Leuschner (im Amt von 1928 bis 1933), wurde als Angehöriger des Widerstandes gegen den NS-Staat 1944 hingerichtet. Insoweit nicht nur ein ästhetischer, sondern auch ein politischer Termin. Ich hoffe, wir sehen uns!

Mit vorweihnachtlichen Grüßen gerade auch an die Suchenden nach dem perfekten Geschenk ...
Paul-Hermann G r u n e r

Einladung DER LUI
 
Neue Publikation
Arno Schmidt »Darmstadt in der Barbarei«

Erzählungen aus seiner Darmstädter Zeit. Herausgegeben und kommentiert von Ulrich Joost

Zum Buch

Veranstaltungen zur Buchveröffentlichung:
am 31.10.19 und 11.10.-21.12.19
 
Veranstaltungen
Kommen Sie vorbei. Der Eintritt ist frei.
Ob Buchvorstellungen, Vorträge oder Ausstellungen: Hier gehts zu den laufenden und kommenden ☷ Veranstaltungen.
Interesse am Verein?
Werden Sie Mitglied ...
... der Gesellschaft Hessischer Literaturfreunde e.V. – Einfach folgendes Formular ausdrucken, ausfüllen und abschicken: Formular öffnen
© 2006-2019 Gesellschaft Hessischer Literaturfreunde e.V. / IMPRESSUM / DATENSCHUTZ
Gestaltet von WERLAND Webdesign Darmstadt